Direkt zum Inhalt
Der Weg von Portal 10 zu uns

Operative Onkologische Sprechstunde

Tel.: (0251) 976 235 1

Mo. – Do.  |  14.30 – 16.00 Uhr

(und nach Vereinbarung)

Der Weg vom MVZ Portal 10 zu uns

Unser Hauptkooperationspartner und Mitbegründer ist das Medizinische Versorgungszentrum Portal 10 mit dem wir vor 9 Jahren das erste zertifizierte Darmzentrum gegründet haben. Ein Schwerpunkt der Praxis zeigt sich in der Gastroenterologie bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Neben dem klassischen Verfahren wie Vorsorge- und diagnostische Koloskopie, werden sämtliche komplexe endoskopische Untersuchungen (wie zum Beispiel Polypabtragungen, Dilatationsbehandlungen etc.) durch. Diese werden aus dem MVZ heraus unter stationären Bedingungen in kooperierenden Krankenhäusern durchgeführt.

Wenn bei einem Patienten ein Polyp oder ein Tumor diagnostiziert wird, dann erhält er innerhalb von 3 Tagen einen ambulanten Vorstellungstermin in unserer interdisziplinären Darmsprechstunde. Dort findet das Gespräch mit einem Zentrums-Operateur statt und alle weiteren diagnostischen Maßnahmen werden vor der Operation unter ambulanten Bedingungen bei uns durchgeführt. Sollten zur Beantwortung Ihrer Fragen weitere Spezialisten benötigt werden, so können diese direkt zusätzlich zum Gespräch hinzugebeten werden. In der anschließenden Tumorkonferenz wird der Patient besprochen wobei Herr Dr. Bramkamp der Leiter der Tumorkonferenz ist.

Alle Patienten oder ihre Angehörigen können sich ohne Überweisung direkt telefonisch in der Sprechstunde anmelden.

Wir beraten Sie dann bezüglich Diagnostik, Therapie, Verlaufsbeobachtung und Nachsorge.